Menu

Header Inntalcup

Hier finden in der Übersicht alle Gewinner des INNTAL-CUP seit 2002.

Der Termin steht schon wieder!

Dem Wettergott sei Dank konnte das Turnier 2016 ordentlich durchgeführt werden.

Den Pressestimmen und dem Gesprachen während und nach den beiden Turniertagen zu Folge war
es für alle Teilnehmer und Zuschauer ein voller Erfolg.

Sieger bei der U11 wurde der FC Bayern vor 1860 Rosenheim

Sieger bei der U9 wurde SpVgg Landshut vor 1860 Rosenheim

Ein tolles Turnier dank der Hilfe aller auf und vor allem neben dem Platz!!!!

 

 

2015 fand im Anschluss an den InntalCup der U11 am Sonntag ein F-Jugend-Turnier statt.

Bei der E-Jugend U11 konnte sich aus 10 Mannschaften der FC Bayern als erwarteter Favorit durchsetzen,
1860 Rosenheim und Heidenheim folgten

Das F-Jugend-Turnier U9 aus 12 Mannschaften entschied der VFB Forstinning vor Waldeck-Obermenzing und dem ESV M-Freimann für sich.

Der 11. Inntal-Cup war auch diesmal wieder international besetzt. Unter den 10 Teilnehmermannschaften waren die Jugendmannschaften (Zehn- bis Elfjährige) der Vereine HNK Rijeka/Kroatien und Wacker Innsbruck.

Trotz des widrigen Wetters sind alle teilnehmenden Teams zum 10. Inntal-Cup angetreten. Die Zuschauer liessen sich vom Dauerregen nicht abhalten, die jungen Akteure begeistert anzufeuern.

Spannung, Spaß am Spiel und einige hochkarätige Teilnehmer hielt der 9. INNTAL-CUP am 26.Mai 2012 für die Spielerteams wie auch Zuschauer bei Kaiserwetter in Nicklheim bereit.

Verdienter Sieger des 8. INNTAL - CUP war das Team des FC Augsburg. Rund 700 Zuschauer trotzten dem zum Teil nassen Wetter und verfolgten die spannenden Partien.

Der  Unterstützt vom zuständigen Wetter-Gott, bis hin zu allen Beteiligten der Organisation und des Ablaufes des diesjährigen 7. INNTAL - CUP funktionierte wieder alles reibungslos.

Der 6. INNTAL - CUP war auch diesmal wieder überregional besetzt. Den Sieg trug der TSV 1860 München davon!

Nach dem überragenden Erfolg des letzten Cup's gelang es den Organisatoren wieder einmal ein Spitzen Teilnehmerfeld für den 5. INNTAL – CUP 2008 zu verpflichten. Am Samstag, 31.05.2008 war es soweit: Der Ball rollte auf den Nicklheimern Sportplätzen!

Gut – Besser – 4. INNTAL – CUP 2007. So kurz und knapp kann man den Cup 2007 umschreiben. Bei strahlendem Sonnenschein boten die Kids den zahlreichen Zuschauern Fußballkunst der gehobenen Klasse! Lag die Messlatte vom letzten Jahr schon ziemlich hoch, nahmen sich die Organisatoren vor, dass erreichte zumindest zu wiederholen.

Der 3. INNTAL – CUP 2006 sollte von der Qualität der Teams nochmals eine Schippe drauflegen. Sowohl vom Ablauf, den Mannschaften, dem Turnierheft und der gesamten Organisation wollten wir unsere tollen Ergebnisse aus dem Vorjahr noch einmal überbieten. Es ist uns auf alle Fälle gelungen!

Am 16.07.2005 fand der 2. INNTAL – CUP diesmal für E- Junioren statt. 12 Mannschaften kämpften um den Turniersieg.
SpVgg Greuther Fürth, SV Wacker Burghausen, SSV 2000 Jahn Regensburg, SV Darmstadt 98 und LKS Lodz (Polen) sorgten erstmals dafür, dass sich das öffentliche Interesse am hochklassigen Jugendfußball in Nicklheim regte.

2003 wurde wegen der Feierlichkeiten zum 50 jährigen Vereinsjubiläum des FC Nicklheim leider kein Feldturnier ausgetragen.
2004 gelang es Organisator und F- Junioren Trainer Robert Spießl neben den Nachbarvereinen Raubling, Pang, Großholzhausen und Ostermünchen auch überregionale Mannschaften einzuladen.

Nach ca. 3 Jahren ohne jeden Spiel- und Trainingsbetrieb bei den Junioren beschloss man beim FC Nicklheim in der Saison 2000/01 wieder eine Jugendabteilung ins Leben zu rufen. Schnell konnte man regen Zulauf vermelden und so hat der FC Nicklheim nun eine D-, E- sowie zwei F- Junioren Mannschaften gemeldet.