Menu

Header fussball1

Spiele, Tabellen und Ergebnisse - F-Jugend U9

Laden...

F-Jugend des FC Nickheim

 

 F Jugend
spielt in der Saison 2017/18 in der SG ASV Großholzhausen/FC Nicklheim

 

F1 Futsalturnier ASV Miesbach

F1 Futsalturnier beim ASV Miesbach am 14.02.2016

Unser erstes Futsal Turnier bestritten wir beim ASV Miesbach.
Im ersten Gruppenspiel mussten wir gegen die Sportfreunde Föching ran.
Von Anfang an zeigten die Jungs, dass auch wir im Inntal Fußball spielen können. Wir kombinierten, flankten, passten und spielten. Felix K. Brachte uns in der 4. Spielminute mit einem "Schlentzer" mit 1:0 in Führung.
Aufgrund von Missverständnissen der Regeln, trafen die Jungs aus Föching in der 6. Minute zum Ausgleich. Vorausgegangen war, dass der Ball im Aus war, und unsere Jungs auf den Pfiff des Schiris warteten, dieser aber nicht kam, und die Föchinger Jungs diese Unachtsamkeit eiskalt ausnutzten, indem sie weiterspielten.
Aber wir kämpften weiter, und stürmten und stürmten. Doch leider wollte keiner mehr rein. Somit 1 Punkt für uns.

Im zweiten Spiel stand uns der TUS Bad Aibling gegenüber. Wie wir bereits aus vergangenen Spielen wussten, war dies kein leichter Gegner.
Aber unsere Jungs zeigten Kampfgeist, und gaben den Aiblingern wenig Raum zum Spielen.
Wir kämpften um jeden Ball, mussten uns aber erst an das Spiel "ohne Bande" gewöhnen. Doch unser Einsatz sollte belohnt werden. Schöne Kombination von Felix K. Und Marinus. Marinus, kaltschnäuzig wie man ihn kennt, verwandelt zum 1:0 .
Jetzt ging es hin und her, wobei richtige Torchancen nicht wirklich zustande kamen. Dann Ecke für den TUS, die von den Aiblingern schnell ausgeführt wurde, und wir noch mit der Zuordnung beschäftigt waren. So stand es 1:1, und wir hatten den zweiten Punkt in der Tasche.
Noch ein Vorrundenspiel gegen den Kirchheimer SC, die bereits Gruppensieger waren, da sie alle bisherigen Spiele gewonnen haben.
Aber wir wären nicht die Jungs vom FCN, wenn wir nicht an uns glauben würden.
Für uns stand fest: ein Sieg muss her, wenn wir im Halbfinale stehen wollen.
Unser Torwart Julian wollte diesmal seinen Kasten sauber halten.
Wir kämpften um jeden Zentimeter, aber die Kirchheimer Jungs, wollten auch gewinnen, und drängten uns in unsere Hälfte zurück. Unsere Angriffe wurden souverän von den Kirchheimer Jungs abgewehrt. Zwei Minuten vor Schluss wieder ein Angriff auf unser Tor, und da stand er, unser Youngster Johannes. Er blockte den Torschuss, und traf mit einer "Granate" aus 35m ins Tor. Die Tür zum Halbfinale stand nun offen, wenn wir die Führung halten.
Und wenn wir was können, dann ist das kämpfen.
Sieg für uns.

Im Halbfinale stand der TSV Sauerlach als Gegner auf dem Platz. Diese Jungs sind sowas von flink, und wir wussten, das wird ein laufintensives Spiel.
Es war ein Spiel " Auge um Auge, Zahn um Zahn"
Die Sauerlacher hatten unsere Stürmer Marinus und Bene fest im Griff, und standen ihnen sprichwörtlich "auf den Füßen"
Also, packten unsere Verteidiger an. Linus mit einem Traumpass auf Felix K., der zögert nicht, sondern haut das Runde in das Eckige. 6. Spielminute 1:0 für uns.
Jetzt nur nix mehr anbrennen lassen, und die zwei Minuten überstehen.
Nach 8 Minuten steht fest: Wir sind im Finale

Und da sind sie wieder, die Jungs vom Kirchheimer SC, die sich mit einem 2:0 gegen den SV Pang durchgesetzt haben.
Anpfiff zum Finale: die Nerven der Fans liegen blank (meine natürlich auch)
Die Kirchheimer Jungs wollten Revanche für die Niederlage in der Vorrunde, und wir den Sieg wiederholen. Und so wurde auch gespielt. Harte Zweikämpfe, kein Zentimeter an Raum wurde vergeben, wir kämpften wie die Löwen.
6. Spielminute: Einstoß Felix K. vors Tor, und unser "Torjäger" Felix Sch. steht, wo ein Torjäger stehen muss. 1:0 für uns.
Aber die Kirchheimer gaben nicht auf, sie gaben nochmal alles, scheiterten aber immer wieder an den Nicklheimer Jungs.
Somit steht fest:


Turniersieger FC Nicklheim

Zurück