Menu

Header aktuelles

Jahresabschlussfeier Feb2017

Bei einer hervorragenden Beteiligung haben wir auch dieses Jahr wieder bei allen Helfern bedankt, die einen Verein erst zu einem erfolgreichen Verein machen:
den Übungsleitern, Trainern, Abteilungsleiter und allen ehrenamtlichen Helfern rund um die Abteilungen Eisstock, Fußball und TaeKwonDo (alphabetisch).

 

 Anders als in den vergangenen Jahren mussten wir heuer auf die Bewirtung durch einen Pächter verzichten und durften somit in den Genuss unseres "Interims-Wirts" SEPP kommen.
Dieser zauberte nicht nur einen hervorragenden Schweinsbraten, sondern auch Schnitzel für Schweine- und Putenliebhaber. Die Küchenmannschaft wurde komplettiert durch seine Frau Maria sowie Frau Hehn, im Service wie gewohnt die Lena Schmidt verstärkt durch Elke Brauner. Dieser Crew gilt nochmals unser besonderer Dank!

Nach der Begrüßung durch den Vorstand Thomas Fischbacher und dem hervorragenden Essen folgte das "Dankesagen" bei allen anwesenden - und nicht anwesenden durch Nennung - Verantwortlichen und Helfern. Als Präsent gabe es ein extra hierfür angefertigtes Badetuch mit dem Stick ihres Vereins - dem FC Nicklheim.

Des Weiteren sind noch zwei bewegende Begebenheiten zu erwähnen:
zum Einen war unser Simon Habenicht unter den Gästen - dieser bat nach der offiziellen Geschenkübergabe um das Wort. Er richtete seinen Dank - und den seiner Familie - für das Benefizspiel im vergangen Jahr (wir bereichteten) an alle Anwesenden. Die Art und Weise wie er dies tat berührte wohl jeden im Clubheim. Zu sehen, was es bewirkt, wenn sich einige zusammentun, um Gutes zu tun, sollte weiter unser Ansporn sein!

zum Zweiten war es die Oma unseres im September letzten Jahres verunglückten Dominik, Frau Edith Heimerl, die sich nochmals bei der Mannschaft und dem Verein für die Unterstützung bedankte, in dem sie zusätzlich zu dem bereits gespendeten Trikotsatz nochmals 500 € an den Verein spendete. Auch hier nochmals herzlichen Dank!

Die anschließende Tombola durfte auch nicht fehlen. Diese war wieder gut bestückt und wurde hervorragend angenommen. Wie angekündigt wird der Reinerlös an den ELIAS aus Raubling gespendet. Diese Ankündigung - und der Freischnaps vorher - führte wahrscheinlich auch dazu, dass unser ALI seinen Gewinn - ein FC Bayern Trikot - zur Versteigerung freigab, wobei der Erlös hieraus (dank des Meistbietenden RICH) wiederum in der Spendenaktion zu Gute kommt. Genaueres hierüber werden wir zeitnah berichten.

Allen Beteiligten sei hier nochmals ausdrücklich für ihr Erscheinen gedankt - ein solcher Rahmen macht eine derartige Veranstaltung erst zu einer tollen Feier!

 

Im Anhang sind einige Impressionen der Feier....

 

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

Zurück